descom Designpreis
für die medienagenten
und das Weingut Pflüger

03/12/2012

Für den Corporate Identity-Relaunch des Weingut Pflüger wurden wir durch das rheinland-pfälzische Designforum descom in der Kategorie "Kommunikationsdesign" ausgezeichnet.
Die Preisverleihung fand im Landesmuseum Mainz statt.

 

Für das Weingut Pflüger wurde ein kompletter Relaunch der Corporate Identity vorgenommen. Als Biobetrieb der ersten Stunde war der Fokus der neuen CI schnell gefunden. Vater Bernd Pflüger etablierte bereits 1989 den biologischen Weinbau im Betrieb. Sohn Alexander verfolgt diese Philosophie konsequent und stellte 2008 auf biodynamischen Anbau um.

Den Mittelpunkt der Gestaltung bildet der Name der Familie: Der "Pflüger" als authentisches Bekenntnis zum Umgang mit Tieren und der Natur. Als Winzer setzt Alexander Pflüger Impulse in Weinberg und Keller, zieht sich dann beobachtend zurück und überlässt die Arbeit der Natur – dieser unaufdringliche Ansatz zieht sich durch das gesamte Design.

Das Hauptlogo ist schlicht der Schriftzug "Pflüger" in einer klassischen und bodenständigen Schrift. Die Farbwahl des gesamten Auftritts wurde stark reduziert, was man bei Fotos und auf den Etiketten bemerkt. Einziger Kontrapunkt hierbei bildet die fortgeführte Hausfarbe – ein frisches, spritziges und knackiges Grün. Eingesetzt auf den Kapseln ist es ein echter Blickfang. Diese Attribute lassen sich perfekt auf die Weine der Pflügers übertragen.

Den Juroren war es ein Anliegen, nicht nur grafisch interessante Arbeiten auszuwählen, sondern solche, die authentisch Inhalte kommunizieren. Das Mitglied der Jury Guido Wolff urteilte abschießend: "Es ist den medienagenten aus Bad Dürkheim gelungen, einen 'Wein mit Charakter' zur Marke zu machen."

 

descom

www.pflueger-wein.de