Winerotation 2014:
Das war das heisseste
Pfingsten jemals

12/06/2014

Die erste Winerotation 2014 ist vorbei. Vergangenen Pfingstsonntag feierten insgesamt knapp 700 Besucher auf dem Tanzfloor, der Rebarena, dem Gutspark und auf dem gesamten restlichen Areal des Weinguts Fitz-Ritter. Es war die heißeste Nacht des Jahres!

 

Das sehen übrigens auch die Meteorologen so. Dieses Pfingsten kletterten die Temperaturen auf ein Rekordhoch. Die Wetteraufzeichnung meldet: Es war das heißestes Pfingstwochenende seid ihrem Beginn. Das geniale Wetter gab der Rotation ein perfektes Umfeld und stelle den genauen Gegensatz zum Bad im Regen vergangenes Jahr dar.

 

Die kalten Weine sorgten bei der tropischen Atmosphäre für die nötige Abkühlung. Die Soul-Rock-Band „Good Men Gone Bad“ und zu späterer Stunde das DJ-Duo „The Statesmen“, bestehend aus den DJs Karl Francis & Dr.Jay, sorgten für richtig gute Stimmung. Um den kulinarischen Genuss kümmerten sich die Bistronauten aus Heidelberg. Max Stoll, Johannes Raiber und ihr Team legten Burger deluxe in drei Variationen frisch auf den Grill. Sehr geil!

 

Mit dabei waren die Weingüter Benzinger - Pfalz, Carl Loewen - Mosel, Garage Winery - Rheingau, Pfeffingen - Pfalz, Phillip Kettern - Mosel, Karl May - Rheinhessen, Fitz-Ritter - Pfalz, Battenfeld-Spanier - Rheinhessen, Kühling-Gillot - Rheinhessen, Durst & Engel - Pfalz & Rheinhessen, Leitz - Rheingau, Weedenborn - Rheinhessen, Schwedhelm - Pfalz, Rheinhold Haart - Mosel, Karl Schäfer - Pfalz, Lukas Krauß - Pfalz, Weingut am Kaiserbaum - Pfalz, Wöhrle - Baden.

 

Wir möchten allen Beteiligten, im Besonderen den anwesenden Winzern, danken! Es hat uns wie immer enormen Spaß gemacht!

 

Save the Date: Am 29.11.14 findet die nächste Winerotation statt.
Diesmal: Rotwein.

 

Impressionen von Ralf Kaiser
www.winerotation.de