Christoph Ziegler referierte am Campus des DLR Neustadt

Am 16. Juni referierte Christoph Ziegler auf dem Campus des DLR Neustadt.

 

Im Zuge der Vorlesungsreihe „Dienstleistungs- und Eventmanagement“ von Dr. Rüger-Muck lud uns das Institut als erfahrenen Dienstleister der Branche ein, einen Gastvortrag zu halten.

 

Vor den Sechst-Semestlern des dualen Studiengangs „Weinbau und Oenologie“ stellten die Medienagenten dar, was „Dienstleistung“ in der Weinbranche aus unserer Sicht bedeutet. Dienstleistung, also das Zutun, das Mitwirken der Winzer wird in der modernen Weinwelt, bestehend aus riesiger Konkurrenz und einer immer besser werdenden generellen Qualitätshöhe zunehmen zu einem zentralen Werkzeug in der Weinvermarktung.

 

Anhand verschiedener Case-Studies wurden dabei sowohl interne, als auch externe Maßnahmen berücksichtigt und vom schlüssigen Design & Branding über stringent kommunizierte Pressearbeit bis zum gezielten Eventmanagement verschiedenste Dienstleistungen beleuchtet.

 

Wir freuen uns, dass unsere langjährige Erfahrung in der Weinvermarktung immer wieder für Gastvorträge gefragt ist und kommen gerne wieder an den Campus nach Neustadt.