Durchdachte Kommunikations- konzepte
auf den Bioland Weinbautagen

Christoph Ziegler hielt am 21.01.2014 auf den 14. Bioland Weinbautagen einen Vortrag über „Individuelles Branding“ – unter anderem dargestellt am Beispiel des Bio-Pioniers Alexander Pflüger.

 

Im Tagungshaus Weingarten versammelten sich zur Konferenz sieben Referenten aus der Weinwirtschaft, Forschung und Beratung und sprachen über Themen wie „Individuelles Branding“ (medienagenten), den richtigen Internetauftritt, die Nutzung von Social Media und die Teilnahme an Vermarktungsevents. Alles längst ein Muss in der erfolgreichen Selbstvermarktung.

 

Christoph schnitt mit seinem Vortrag „Individuelles Branding“ somit Themen an, die über die Präsentation hinaus den Konferenztag prägten. Anhand verschiedener Case Studies wurden durchdachte Kommunikationskonzepte gezeigt, die auf individuellen Fokusthemen basieren. Diese werden in einer intensiven Analyse zwischen Agentur und Kunde im Vorfeld ausgearbeitet.

 

Anschließend wurde über die Bedürfnisse des Fachhandels diskutiert. Hier können individuelle Klassifikationsmodelle, eine gute Preispolitik und ein gutes Packaging die Akzeptanz erhöhen.

 

Wir freuen uns, dass unsere langjährige Erfahrung in der Weinvermarktung auf Konferenzen so gefragt ist. Es entwickelt sich stets ein intensiver Austausch.