Meiningers Weinwelt
über die „neue" Vielfalt im Etikettendesign

„Die Etiketten deutscher Weine sind so ausgefallen wie nie und sorgen für Aufregung in der Weinwelt.“

 

Die aktuelle Meiningers Weinwelt (03, 2015) titelt „Jetzt zeig dich doch, du Flasche“ und thematisiert die Vielfalt und Erfrischung des Etikettendesigns deutscher Weine.

 

Eine ganze Reihe unterschiedlicher Stilistiken werden hierzu vorgestellt. Unter den verschiedenen Beispielen finden sich dabei auch fünf Agentenprojekte wieder.

 

„Rebellisch“: Lukas Krauß' Weingutslinie und seinem Pornfelder

„Kompromisslos“: Uli Metzger und Thomas Hörner

„Zeichensprecher“: Alexander Pflüger 

 

Kurzum: „Radikal umgesetzt und einfach genial.“ (Metzger und Hörner)

 

THOMAS HÖRNER
WINZER
IN DER PFALZ

 

PORNFELDER
WEINMARKE
AUS DER PFALZ

 

PFLÜGER
WEINGUT
IN DER PFALZ

 

METZGER
WEINGUT
IN DER PFALZ