Dirion

Hans-Jörg Dirion ist Raumausstatter und Polsterer mit Meisterbrief. Er tut es seinem Vater, Großvater und Urgroßvater gleich. Der Betrieb wurde 1880 gegründet und ist bis heute in Familienhand.

 

Der Fokus liegt auf klassischen, traditionellen Designs bis hin zu gediegen modernen Entwürfen. Dirion lässt sich auf der ganzen Welt inspirieren: Ob auf Fernreisen nach Indien, Messebesuchen auf Châteaus in Paris oder dem Austausch mit Freunden und Familie.

Das Ergebnis sind ästhetische und unbedingt individuelle Projekte. In keinem Fall etwas von der Stange. „Es ist die Kunst den Kunden richtig einzuschätzen, seinen Bedürfnissen und Gustos gerecht zu werden“ und die eigenen, kreativen Ideen ins Projekt schlüssig einzufügen.

Seit 2010 werden in der kleinen Bad Dürkheimer Manufaktur auch individuelle Möbelstücke wie Sofas und Sessel gefertigt. Zeitlose Unikate!

Das Design nimmt sich zurück. Für „Dirion“ wurde ein Label entwickelt, welches auch auf Stoffpatches an Möbeln und Textilprodukten funktioniert. Es wurde viel Wert auf ein zeitloses Design gelegt. Ein bisschen unaufgeregt – sich zurücknehmend. Aber mit Mut zur Besonderheit, diesen Anstoß bietet die individuelle, polarisierende Farbgebung.

 

Konzipiert wurden: Logo, Geschäftspapiere, eine responsive Webseite und Fensterbeschriftungen.

Im dezenten Stil des Designs wurde auch die Webseite umgesetzt. Simpel, schlicht und mit Fokus auf der Arbeit. Der Fotostil lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die Produkte, die Möbel aus Design und Handwerk.

 

WWW.DIRION-RAUMAUSSTATTUNG.DE